Eine veranstaltungsreiche Woche steht bevor: Debüt des Magazins “metzger*innen”

UniKassel In den nächsten Tagen dürfen wir uns auf zahlreiche Veranstaltungen auf dem Uni-Campus freuen, die für Interessierte, Studierende und Neuankömmlinge gedacht sind. Darunter findet der jährlich stattfindende “Markt der Möglichkeiten” statt, der für Studierende, vor allem aus dem ersten Semester gedacht ist. Hier werden zahlreiche Initiativen, Organisationen und Vereine am Start sein, um das Semester zu erleichtern und das Leben in Kassel und Umland zu verschönern. Am gleichen Tag, nämlich ebenso am 30.10., startet unser neues Magazin “metzger*innen” mit einem Vortrag und anschließender Diskussion zum Thema “Grundeinkommen”. Alle Gäste erhalten ein kostenloses Exemplar der metzger*innen mit dem Thema “Arbeit”.

In der Übersicht des Campus-HoPla könnt ihr sehen, wo welche Veranstaltungen stattfinden.

Veranstaltungs-Tipps

Weitere Veranstaltungen, wie der zweite Termin der Ringvorlesung “recht extrem?”, in dem es um die nationale Identität und rechts-populistischen Strömungen in Europa geht, findet im Hörsaal 5 des Campus-Centers statt. Veranstaltet wird die Vorlesung, die jeden Montag stattfindet, unter Anderem vom asta Kassel. Start ist hier um 18 Uhr.
Bereits am morgigen Donnerstag, 25.10. 18 um 16 Uhr geht es in einer Podiumsdiskussion um bezahlbaren Wohnraum und Ungleichheiten, sowie sozialpolitische Steuerungsmöglichkeiten. Auf dem Podium werden Prof. Dr. Carsten Keller, Katharina Alborea (Diakonie Hessen), Christof Nolda (Stadtbaurat), Prof. Dr. Patricia Frericks und Dr. Julia Höppner zu sehen und hören sein. Veranstaltungsort ist das Gießhaus.

Die Veranstaltungen im Überblick:

25.10., 16 h, Gießhaus:
Bezahlbarer Wohnraum: Soziale Ungleichheiten und sozialpolitische Steuerungsmöglichkeiten zur Diskussion

29.10., 18 h, Hörsaal 5 des CampusCenters:
recht extrem: Ringvorlesung (2)

30.10., 10 h, CampusCenter:
Markt der Möglichkeiten – Informations-Markt für Erstis

30.10., 18 h, Raum 0117 in der Kurt-Wolters-Str. 3:
Vortrag und Diskussion zum bedingungslosen Grundeinkommen 
mit Gunnar Kaiser, Robin Thiedmann, Joachim Winter, Niclas Gießer und Henricus Pillardy

30.10., 20 h, Kulturzentrum 19:
Kunst gegen Bares – Tausche Ausstellungsstücke von Kasseler Studierenden gegen Kleingeld

31.10., 18 h, Ing-Schule, Wilhelmshöher Allee:
Studierendenparlament, Sitzung 1, Wintersemester 2018/ 2019

31.10., 22 h, Kulturzentrum K19:
Halloweenparty

01.11., 20 h, Kulturzentrum 19, Eintritt 5 €:
Locassel Concert mit Lowfield, Call us Janis und Kapa Tult
– Neue monatlich stattfindende Veranstaltungsreihe mit Newcomern aus dem Raum Kassel

02.11., 22 h, K19:
1 € Party

06.11., 17 h, SciencePark/ Idea Lab:
Fail Night – Vom Versagen von Start-Ups: zu Gast sind drei ehemalige Start-Up-Gründer. Sie sprechen über Erfolge und Niederlagen und dem letztendlichen Abbruch des Projekts “Start-Up”.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.